Ein Jahr DIVIZON

Ein Jahr ist vergangen seitdem die deutsche Esport Marke DIVIZON das Licht der Welt erblickte. Bereits in dem ersten Jahr konnte man einige Erfolge feiern und sich an der Spitze der nationalen Szene etablieren.

Wir schreiben den 10. Oktober im Jahr 2016 als die GAMER FACTORY UG mit DIVIZON ihre neue eigene Esport Marke präsentierte. Mit viel Herzblut und großer Leidenschaft aller Akteure konnte man den eigenen hoch gesetzten Erwartungen gerecht werden und entsprechende Schritte in Richtung der nationalen Spitze gehen. Einen erheblichen Anteil an der großartigen Entwicklung hatte hier sicherlich auch das Engagement in der Counter Strike-Szene, in der kurz- und langfristig bedeutende Erfolge gefeiert werden konnten, sodass DIVIZON jedem deutschen CS:GO Fan ein Begriff sein sollte.

Innerhalb von nur zwei Monaten konnte DIVIZON durch das Erreichen der ESL Meisterschaft Finals Winter 2016 sowie der Meisterschaft der 99Damage Liga Season #4 erste wichtige Akzente setzen und sich gegen nationale Spitzenteams durchsetzen. Auch im weiteren Verlauf gelang es sich mit weiteren guten Platzierungen und mehreren Vizemeisterschaften an der deutschen Spitze zu etablieren, was durch das erst kürzlich vorgestellte CS:GO Team rund um den erfahrenen Team Captain Robin „ScrunK“ Röpke und Alexander „alexRr“ Frisch fortgeführt werden soll. In überzeugender Manier konnten die neuen Athleten den amtierenden Meister, Panthers Gaming, am zweiten Spieltag der ESL Meisterschaft schlagen und die hohen Ansprüche unterstreichen.

Mit dem damals vielversprechenden Esport Titel H1Z1 sowie der Präsentation eines weiblichen CS:GO Teams wollte man die besagten Bereiche prägen und DIVIZON in anderen Sektoren platzieren. Jedoch musste man feststellen, dass beide Bereiche den hohen Ansprüchen nicht gerecht wurden, weshalb auch die Zusammenarbeit beendet wurde.

Neben der sportlichen Entwicklung konnte man in den vergangenen Monaten auch neue Unternehmen als Partner von DIVIZON begrüßen. Mit dem im Februar vorgestellten Headsponsor snakebyte konnte ein starker und strategisch wichtiger Partner für die Zukunft gewonnen werden, wodurch sich viele neue Möglichkeiten ergeben haben, was unter anderem mit der baldigen Präsentation des snakebyte PC-Sortiments verdeutlicht wird. Des Weiteren konnte man auch mit namhaften Unternehmen wie dem deutschen Skin-Marktplatz SkinBaron sowie SCUF Gaming, dem internationalen Marktführer für Controller-Modifikationen, einen Grundstein für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit legen.

Bei DIVIZON wird man auch in Zukunft immer daran interessiert sein, neue und vielversprechende Esport Titel zu unterstützen und seinen Teil zur Entwicklung beizutragen. Deshalb wird in Zukunft eine noch breitere Aufstellung von weiteren Spieltiteln sowie den dazugehörigen Athleten unter der Flagge von DIVIZON angestrebt. Im Hintergrund sind auch schon seit einiger Zeit mehrere interessante Ausrichtungen und Projekte in Planung, sodass sicherlich in den nächsten Wochen mehrere Neuigkeiten über die Entwicklung berichtet werden kann.

Zu guter Letzt gilt es sich den treuen Anhängern und Supportern für die stetige Unterstützung zu bedanken. Ein weiterer großer Dank gilt allen Partner und Sponsoren, ohne die die bisherige Entwicklung und Resultate sowie die künftig geplante Ausrichtung, Aktionen und Projekte nicht möglich wären!

stay connected

follow us on social media channels

a