Spielerwechsel bei DIVIZON CS:GO

Für DIVIZON ist die Beständigkeit eines Teams von großer Bedeutung und einer der wichtigsten Aspekte. Nichtsdestotrotz ist hin und wieder auch eine Veränderung von Nöten, weshalb es zu einem Spielerwechsel im CS:GO Team von DIVIZON kommt.

Nach einem holprigen Start in die Wettbewerbe der Sommersaison, konnte man den eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden. Trotz ansprechender Leistungen fehlte meist das gewisse Quäntchen Glück oder die Abgeklärtheit, um den Sieg letztendlich über die Runden zu bringen. Im weiteren Verlauf der Saison schaffte das Team rund um Team Captain Oliver „kzy“ Heck die Wende und konnte konstantere Leistungen abrufen, sodass mittlerweile eine offene und vielversprechende Ausgangssituation in allen Wettbewerben geschaffen wurde. Trotzdem hat sich das Team nun dazu entschieden, sich von dem Athleten Denim „DeniMM“ Ameti zu trennen, weshalb der Vertrag zum Ende des Monats aufgelöst wird.

Als neuer fünfter Spieler kehrt mit Markus „maRky“ Reitenbach ein alter Bekannter zurück, der auf eine stets erfolgreiche DIVIZON Vergangenheit zurückblicken kann. Er war ein wichtiger Bestandteil des ersten CS:GO Lineups in der Geschichte von DIVIZON und konnte damals bedeutende Erfolge für die deutsche Esport Marke feiern. Neben der Teilnahme an den Finals der ESL Meisterschaft in Duisburg gelang auch der Sieg der 99Damage Liga Season #4. Seither führte ihn sein Weg zu bekannten Größen wie EURONICS Gaming und bis zuletzt ALTERNATE aTTaX, wo er während der ESL One im Showmatch gegen den BIG Clan vor großem Publikum in der LANXESS Arena antreten durfte.

maRky wird mit sofortiger Wirkung, als vollwertiger Spieler von DIVIZON, an allen laufenden und kommenden Wettbewerben teilnehmen. Aufgrund des Wechsels steht dem Team durch den neuen Schwung sowie erfrischter Motivation zum Erreichen der gesteckten Ziele nichts mehr im Wege.

Dennis Schmidt, CEO von DIVIZON:

Mit dem Start in die Sommersaison konnten wir natürlich nicht zufrieden sein, das Team schaffte es jedoch in den vergangenen Tagen und Wochen wieder in die Spur zu kommen und zu alter Stärke zurückzufinden. Trotz ansprechender Leistungen kam bei dem Team dennoch der Wunsch auf, sich von Denim „DeniMM“ Ameti zu trennen und diesen durch Markus „maRky“ Reitenbach zu ersetzen. Es herrschte schon länger guter Kontakt untereinander und unsere Erfahrungen mit dem Spieler waren von einer erfolgreichen Zusammenarbeit geprägt, weshalb von unserer Seite einer Verpflichtung nichts mehr im Wege stand. Wir erhoffen uns, dass maRky für einen erfrischenden Effekt sorgt und wir unsere Zielsetzung wieder in Angriff nehmen können.

Markus “marKy” Reitenbach, Spieler von DIVIZON CS:GO:

Durch meine Chance bei ALTERNATE aTTaX habe ich zusätzliche Motivation gewonnen und bin auf die neuen Aufgaben heißer als je zuvor. Ich konnte unter anderem von Tobias “towb” Herberhold und Christian “crisby” Schmitt in allen Bereichen viel dazu lernen, was ich natürlich bei DIVIZON mit einfließen lassen möchte. Zu meinem vorherigen Engagement bei DIVIZON habe ich ausschließlich gute Erinnerungen und denke immer an eine sehr familiäre und positive Zeit, was meine Entscheidung erleichtert hat. Mit dem jetzigen Team ist meiner Meinung nach alles möglich und wir werden uns in Zukunft definitiv positiv präsentieren. In Deutschland kann meiner Meinung nach jedes Team jeden schlagen mit der Ausnahme von BIG. Deshalb bin ich davon überzeugt, dass wir die gesteckten Ziele gemeinsam erreichen werden!

stay connected

follow us on social media channels

a